Orginism des Menschen Orginism des Menschen Orginism des Menschen Orginism des Menschen die Hauptseite

ru - de - ua - by fr - es - en

die Muskeln

sind Alle Bewegungen des Körpers möglich, dank den Muskeln zu gießen. Ohne sie könnten wir nicht zerkauen ich schreibe, und das Blut würde den Lauf im Organismus nicht begehen.

Im Organismus unterscheiden drei wesentlich als die Muskeln. Erster ist poperetschnopolossatyje die Muskeln, die das Gehirn verwaltet. Zusammen mit den Knochen und den Sehnen antworten sie für alle unsere Bewegungen - vom Lächeln bis zum Lauf nach der Treppe. Zweiter sind glatte Muskeln, die diesen Titel, weil gerade so bekamen sehen unter dem Mikroskop aus. Sie antworten für die unwillkürlichen Bewegungen der inneren Organe, sagen wir, des Darms und der Harnblase. Und dritter ist ein Herzmuskel, aus dem fast das Herz vollständig besteht.


die Anordnung der Muskeln

Ist es die Muskeln Pfeffer-polossatyje sind nach unserem ganzen Körper breit verteilt, sogar beim neugeborenen Kleinkind den bedeutenden Teil des Gewichts - bis zu 25% bildend. Sie verwalten die Bewegungen der verschiedensten Teile des Skelettes - von winzig stremjannoj des Muskels, der stremetschko im Ohr bewegt, bis zu groß jagoditschnoj, die das Gesäß bildet und befehligt tasobedrennym das Gelenk.

.

nehmen sich die Muskeln zum Skelett von den Sehnen zusammen. Nah zum Zentrum des Körpers das Ende der Sehne nennen als die Stelle der Befestigung des Muskels, und er ist es als die Sehne auf anderem Ende kürzer. Gewöhnlich nimmt sich von einer Sehne der Muskel zum nahen Ende des Gelenkes, und anderem - zu entfernt zusammen, dank wem, verringert worden, sie bewegt es.


der Bau der Muskeln

Ist es den Muskel Pfeffer-polossatuju man ist möglich, wie die Reihe der gesammelten zusammen Bündel der Muskelfasern vorzustellen. Kleinste von ihnen - und dem Hauptarbeitselement des Muskels - sind aktinowyje und miosinowyje die Fäden. Sie so sind fein, was es, sie sehen nur unter dem elektronischen Mikroskop kann, und bestehen aus dem Eiweiß, das manchmal sokratitelnym nennen. Wenn aller miosinowyje die Fäden der Länge nach aktinowych gleiten, wird die Länge des Muskels verringert.

sind Dieser Fäden gebündelt, oder miofibrilly. Zwischen ihnen werden die Vorräte des Muskelbrennstoffes in der Art glikogena bewahrt und es sind die Zellgeneratoren der Energie gelegen, oder mitochondrii, in die der Sauerstoff und der mit der Nahrung handelnde Brennstoff verbrennt, die Energie produzierend.

sind Miofibrilly in die grösseren Bündel oder die Muskelfasern gesammelt. Es schon die gegenwärtigen Muskelkäfige mit dem Kern, der nach dem äusserlichen Rand gelegen ist.

sind die Muskelfasern in der Hülle aus dem Anschlussstoff, der der Isolierung kupfernen prowodkow im dicken Kabel ähnlich ist auch gebündelt. Der kleine Muskel kann nur aus einigen Bündel, während groß - aus vielen Hundert bestehen. In solche faserige Hülle srodni der Isolierschicht des mehradrigen Kabels auch ist der ganze Muskel geschlossen. In den glatten Muskeln werden wir die so geometrisch geregelte Struktur der Fäden und der Fasern nicht sehen, sondern auch sie werden dank dem Gleiten der Fäden verringert. Gleichzeitig, der Herzmuskel sieht unter dem Mikroskop aus ebenso, wie es, mit jenem Unterschied pfeffer-polossataja ist, dass die abgesonderten Bündel der Fasern in ihr von den Oberschwellen verbunden sind.

Von motorisch (der Verwalter der Bewegungen) der Grundstücke der Gehirnrinde gehen die Nerven nach dem Rückenmark und gabeln sich auf eine Menge der die Muskel kontrollierenden Abschlüsse. Ohne vom Nerv gereichte Signale verliert der Muskel die Fähigkeit, und allmählich atrofirujetsja verringert zu werden. Die Nerven "яюфъы¦ёхэ№" zu den Muskelfasern in bestimmten Grundstücken ihrer Oberfläche. Die elektrische Kraft des nervösen in den Muskel handelnden Impulses ist im Vergleich zu den elektrischen in ihr geschehenden Veränderungen winzig, deshalb es ist der Verstärker nötig. Die Abgabe sokratitelnogo des Impulses geschieht im motorischen Abschluss, wo der motorische Nerv mit der Muskelfaser verbunden wird. Der elektrische nach dem Nerv gehende Impuls macht den Stoff azetilcholin frei, der den Muskel zwingt verringert zu werden.


die Energieversorgung der Muskeln

ist das Gleiten miosinowych der Fäden nach aktinowym ein komplizierter Prozess, in dessen Lauf sich zwischen ihnen ununterbrochen bildet und es zerfällt die Reihe der Verbindungen. Es ist die Energie dazu nötig, die bei der Verbrennung in mitochondrii des Sauerstoffs und des mit der Nahrung handelnden Brennstoffes produziert wird. Die Energie wird überlassen und wird in Form vom Stoff ATF (adenosintrifosfata), reich mit den Phosphaten übergeben. Die Kürzung des Muskels fängt mit dem Nebenfluss des Kalziums in die Muskelkäfige nach einer Menge mikrokanalzew, verlaufend zwischen miofibrillami an.

Außerdem im Muskel gibt es noch zwei Gruppen der Fasern. Eine registriert die Kraft der Kürzung, und andere verwaltet, sich befindend innerhalb der Sehnen, ihr Dehnen. Diese wird Schlüssel- für die Verwaltung der Muskeltätigkeit die Informationen zurück ins Gehirn übergeben.